Theater Tabula Rasa

Spiel ist die erste Erfindung des Menschen

Augusto Boal

Acht Theaterproduktionen, über 30 Theaterkurswochen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, fünf grosse Schulhausprojekte, diverse Klassenprojekte, Lehrerweiterbildungskurse und Module an der BBZL und der PHZ Luzern sind seit 1995 über die Bühne gegangen.

1995 Gründung des Theater Tabula Rasa Luzern

Produktionen

1995 S'Gheimnis vo jedere Nacht
für Menschen ab 5 Jahren | Regie: Ensemble, Spiel: Ursula Ulrich / Erich Slamanig

1996 Mandarinien
für Menschen ab 6 Jahren | Regie; Horta Van Hoye, Spiel; Ursula Ulrich / Erich Slamanig

1998 Ahimsha under'em Rosenöpfelbaum
für Menschen ab 9 Jahren | Regie: Daniel Wahl, Autor: D. Wahl, Spiel: Ursula Ulrich / Erich Slamanig. In Zusammenarbeit mit dem Theater La Fourmi Luzern,

Nov.1998 Werkpreis für Theater von Stadt und Kanton Luzern

1999 tödliche stille unter dem eis
für Menschen ab 14 Jahren. Regie: Daniel Wahl, Autor: D. Wahl, Spiel: Ursula Ulrich / Erich Slamanig. Co-Produktion mit Boa Kulturzentrum Luzern

2000 Schepps!
für Menschen ab 6 Jahren, Regie: Simon Ledermann und Brigitta Schrepfer, Spiel: Ursula Ulrich und Beat Bill. Co-Produktion mit dem Kleintheater Luzern

2002 Die Kuh Rosmarie
für Menschen ab 5 Jahren. Regie: Jürg Schneckenburger, Autor: Andri Beyeler, Spiel: Kathrin Brülhart und Ursula Ulrich

2005 Stinkfuul
für Menschen ab 5 Jahren. Regie: Ueli Blum, Autor: Pedro Lenz, Spiel: Kathrin Brülhart, Ursula Ulrich / Vreni Achermann, Erich Slamanig.

2011 Wolkenmeer
für Menschen ab 5 Jahren. Regie und Musik: Ueli Blum, Autor: Paul Steinmann, Spiel: Franziska Senn und Kathrin Brülhart

Theaterpädagogische Projekte

1995 – 2004 Theaterlager in Habkern / Eigenthal und Theaterkurse in Luzern seit 1995 Theaterpädagogische Projekte mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen; Ferienkurse; Klassen- und Schulhausprojekte; Präventions- und Integrationsprojekte; generationenübergreifende Projekte; Theater mit LehrerInnen u.v.a.

stinkfuul